Seite 1 von 12
#1 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Birgit 12.05.2013 20:20

avatar

Gina beschreiben, oh je! Eigentlich ist sie jetzt eine normale Katze mit einem kleinen "Tick", der sich mit - je nach Erregungsgrad - gelegentlichem leichten Kopfnicken äußert. Sie spielt, schmust sehr gerne, sitzt, wenn möglich, auf der Schulter, ist aber in ihren Bewegungen tollpatschig und unbedarft. Sie kann mögliche Gefahrensituationen einfach nicht einschätzen und entsprechend reagieren. Ein Auto, ein katzenfeindlicher Hund oder Mensch oder eine streitlustige andere Katze wären ihr Untergang. Vielleicht tue ich ihr unrecht, aber so, wie ich sie im Haus oder die paar Male im Garten beobachtet habe, "dappelt" sie halt vor sich hin, ohne ihr Umfeld richtig einzuschätzen. Z.B.: auf das Balkongeländer kommt sie ohne Probleme hoch, daß es dort aber auf der anderen Seite wieder runter geht, merkt sie erst, wenn es zu spät ist.
Auf unserer Hompage haben wir sie jetzt auch unter "Notfälle" drin. Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, dem sie willkommen ist, so, wie sie ist.

http://katzenhilfe-balingen.de/Notfaelle/Notfaelle.php

#2 RE: Gina heißt jetzt YaYa von BiBi 12.05.2013 20:30

avatar



Das sind doch echt alles Kleinigkeiten...diese liebenswerten Eigenarten solten doch nun wirklich absolut kein Hinderungsgrund für diese schöne und zauberhafte Maus sein...

#3 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Alex 12.05.2013 21:09

avatar

Gina

das ist eine schöne Katze
sie muss halt in der Wohnung
bleiben das es ihr nichts passiert
:glück: :glück: :glück: :glück:
grüße Alex !!

#4 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Hanni 12.05.2013 22:10

avatar

Armes Herzchen ...
Sie ist so jung und hat schon so viel Schmerzen ertragen müssen.
Ich wünsche Gina nun endlich ein passendes neues Zuhause. Das muss doch möglich sein!

LG, Hanni

#5 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Verena 13.05.2013 10:23

avatar

Das find ich aber auch, dass das alles Kleinigkeiten sind, mit denen überhaupt keine Schwierigkeiten auftreten müssen. Mal ehrlich, welche Katze denkt drüber nach, dass es ganz schön weit runter geht, wenn sie auf dem Balkongeländer sitzt und da fliegt ein leckerer Beute-Vogel vorbei?
Gina muss eben in der Wohnung mit katzensicherem Auslauf gehalten werden, was ja durchaus machbar ist.
Alles Gute, liebe Gina!

#6 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Alex 02.07.2013 16:36

avatar


Weiß jemand was mit Gina los ist

hat sie einen Neuen Platz


Grüße Alex !!

#7 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Birgit 02.07.2013 19:07

avatar

Nein Alex, leider nicht. Sie ist nach wie vor bei Frau Dinser und wartet auf ein Zuhause.

#8 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Birgit 04.07.2013 20:39

avatar

Das kam gerade von Frau Dinser:

Gina ginge es soweit wieder recht gut, wenn sie endlich raus dürfte bzw. bei Menschen sein. Ihre Pfote ist gut verheilt, sie ist verschmust und anhänglich, hat aber einen starken Drang nach draußen. Wenn sie nicht bald in ein endgültiges Zuhause kommt, bleibt mir nichts anderes übrig, als sie hier bei mir laufen zu lassen. Alles andere sehe ich mittlerweile als Tierquälerei an. Bin ich bei ihr im Büro und sie kann auf meinem Schoß sitzen, ist sie zufrieden. Aber ich kann deshalb nicht den ganzen Tag im Büro verbringen und alleine ist sie sehr unglücklich.
Daß sich die Vermittlung der Kleinen so schwierig gestaltet,hätte ich nicht gedacht. Aber sie ist halt nicht perfekt!

Liebe Grüße
Silvia Dinser

Bibi, kannst Du Gina nicht bei Facebook teilen? Die arme Maus .

#9 RE: Gina heißt jetzt YaYa von BiBi 04.07.2013 21:35

avatar

Ich würde nichts lieber machen als das...Du weißt ja mir liegt die Kleine ganz besonders am Herzen...

Bitte frage Frau Dinser aber vorher ob das ok wäre...wir können und dürfen das nicht einfach so ohne ihr ok machen...

#10 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Alex 04.07.2013 21:53

avatar

danke Birgit

das du nachgefragt hast !!
ich hoffe das sie ein Zuhause findet
:glück: :glück: :glück: :glück:
Grüße Alex !!!

#11 RE: Gina heißt jetzt YaYa von BiBi 09.07.2013 20:07

avatar

Sooo das OK von Frau Dinser ist da...habe sie nun sofort verteilt...

#12 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Hanni 10.07.2013 13:13

avatar

Liebe Birgit,

Gina lässt mir auch schon länger keine Ruhe ...
Habe grad mit Wilfrid gesprochen, ob wir sie nicht doch hier aufnehmen könnten. Wilfrid hat Bedenken a) wegen des Teichs und b) wegen Kimba, der ja die anderen Katzen gern schikaniert.

Blöd ist auch, dass wir es nicht einfach mal probieren können, ob es klappt.
Wären diese beiden "Probleme" nicht, wäre es hier ideal für die Maus.
Birgit, mache dich doch mal bei Frau Dinser schlau, ja?

LG, Hanni

#13 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Jani 10.07.2013 13:32

avatar

Hanni, das wäre ja was! Ich drücke schon mal vorsorglich ganz ganz vorsichtig die Daumen!

#14 RE: Gina heißt jetzt YaYa von Hanni 15.07.2013 11:54

avatar

Zitat von Jani
Hanni, das wäre ja was! Ich drücke schon mal vorsorglich ganz ganz vorsichtig die Daumen!




Hat geholfen!!!

LG, Hanni

#15 RE: Gina heißt jetzt YaYa von BiBi 15.07.2013 13:52

avatar

Das ist die beste Nachricht des Tages!

Fantastisch!

Freue mich riesig für die süße Maus!

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz