Ataxie Katze gesucht!!

Ataxie Katze gesucht!!

Beitragvon Gartenfee » Donnerstag, 27. Juli 2017, 20:27:39

Ich hab heute einen neuen Kommentar in meinem Website Gästebuch gefunden und
dachte mir, ich stelle das auch mal hier ein - vielleicht weiß ja eine von Euch von
einer Wackelkatze, die ein neues Zuhause sucht - diese Dosis würden gern einen
zweiten Wackler aufnehmen!!


Hallo Nicole, bin auf deine Seite gestoßen, auf der suche nach einer Ataxiekatze. Wir hatten zwei und mussten im Juni unseren 9 Jahre alten
Josip einschläfern lassen. Nun suchen wir für unseren 6 Jährigen Jordi einen Kamerad/in. Da sich die Suche als nicht so einfach gestaltet,
hoffen wir vielleicht über deine Seite fündig zu werden. Vielleicht liest es der eine oder andere, oder du kannst uns vielleicht auch helfen.
Wir würden uns riesig über Antworten freuen.
Mann kann mich auch telefonisch unter der Nr. 017663223837 erreichen.
Vielen lieben Dank
Tanja u. Jochen Braun
Liebe Grüße,
Bild
Kaffee hilft gegen alles - auch gegen dumme Menschen. Man muss die Tasse nur mit genug Schwung werfen...
--
Aus dem Leben einer Wackelkatzendosi
https://wackelkatzendosi.jimdo.com/

Aktion Winterhilfe e.V.- Futter- und Sachspendenforum
http://futterundsachspendenforum.forumprofi.de/index.php
Benutzeravatar
Gartenfee
 
Beiträge: 1749
Registriert: Donnerstag, 17. April 2014, 22:23:41
Wohnort: CUX-Land
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ataxie Katze gesucht!!

Beitragvon Susanne » Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:23:23

Wohnungshaltung oder mit gesichertem Freigang ?
Zuletzt geändert von Susanne am Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:43:25, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
" Gegenüber dem Tier ist der Mensch Gewohnheitsverbrecher"
- Karl Heinz Descher
Susanne
 
Beiträge: 2170
Registriert: Donnerstag, 27. September 2012, 04:22:59
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ataxie Katze gesucht!!

Beitragvon Susanne » Donnerstag, 27. Juli 2017, 21:28:28

Werde mich mal umhören.
Bild
" Gegenüber dem Tier ist der Mensch Gewohnheitsverbrecher"
- Karl Heinz Descher
Susanne
 
Beiträge: 2170
Registriert: Donnerstag, 27. September 2012, 04:22:59
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ataxie Katze gesucht!!

Beitragvon Gartenfee » Freitag, 28. Juli 2017, 06:38:04

Ich habe von einer Bekannten bei einer Katzenhilfe zu diesem Gesuch weitere Informationen erhalten - die Anfrage ist
dort ebenfalls eingetroffen. Sie hat mir mitgeteilt, das die Ataxisten bei den Interessenten in einem ungesicherten Garten
(nur von einer Hecke umgeben) unterwegs sind und das die Balkonsicherung nur 1 mtr. hoch ist.

Letzteres ist für einige Ataxisten sicherlich keine Hürde und einen ungesicherten Garten finde ich persönlich fahrlässig -
denn ich weiß, wie schnell meine Wackler werden können, wenn die unbedingt irgendwo hinwollen (oder besser gesagt,
irgendwo NICHT hinwollen...z.B. in eine Transportbox :mrgreen: ). Und wenn man glaubt, da im Falles eines Falles
schnell genug hinterher zu kommen, dann kann man sein blaues Wunder erleben (das sind jedenfalls meine eigenen
Erfahrungswerte...)

Ich kann daher ehrlich gesagt hier nicht guten Gewissens Hinweise auf möglicherweise passende Wackler geben die
Zuhause suchen, denn für mich steht die Sicherheit dieser Tiere ganz oben auf meiner persönlichen Prioritätenliste!
Liebe Grüße,
Bild
Kaffee hilft gegen alles - auch gegen dumme Menschen. Man muss die Tasse nur mit genug Schwung werfen...
--
Aus dem Leben einer Wackelkatzendosi
https://wackelkatzendosi.jimdo.com/

Aktion Winterhilfe e.V.- Futter- und Sachspendenforum
http://futterundsachspendenforum.forumprofi.de/index.php
Benutzeravatar
Gartenfee
 
Beiträge: 1749
Registriert: Donnerstag, 17. April 2014, 22:23:41
Wohnort: CUX-Land
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ataxie Katze gesucht!!

Beitragvon katzenmama » Freitag, 28. Juli 2017, 09:07:45

Nein, bei ungesichertem Freigang kann man keine Ataxiekatze laufen lassen.
Es mag bis jetzt gutgegangen sein, aber das heißt gar nichts!

Wer schon mal seine Katze tot vom Straßenrand aufheben musste, weiß, wie groß das Risiko selbst für nicht behinderte, sehr flinke Katzen ist.
Liebe Grüße

Ingrid mit Lilly, Lasse, Lena, Smutje und Sarah

und Marsik, Picco, Sina und all den Sternchen, die vor ihnen gegangen sind, im Herzen
Benutzeravatar
katzenmama
 
Beiträge: 3616
Registriert: Samstag, 22. September 2012, 21:22:54
Wohnort: Oldenburg i.O.
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal

Re: Ataxie Katze gesucht!!

Beitragvon Susanne » Freitag, 28. Juli 2017, 16:32:31

Da schließe ich mich an , habe darum auch meine Vorschläge wieder rausgenommen und nachgefragt :beybey:
Bild
" Gegenüber dem Tier ist der Mensch Gewohnheitsverbrecher"
- Karl Heinz Descher
Susanne
 
Beiträge: 2170
Registriert: Donnerstag, 27. September 2012, 04:22:59
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal


Zurück zu Katzen

Information

Das Team • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

cron